Strände Seychellen

Die Strände der Seychellen; die schönsten der Welt!


Sonnenuntergang Seychellen
Die Strände der Seychellen sind wahrscheinlich einige der schönsten auf der Welt. Die Seychellen bestehen aus 115 Inseln und sind in der Nähe der ostafrikanischen Küste gelegen. Bei so vielen Inseln, ist die Auswahl der Strandmöglichkeiten größtenteils unbegrenzt. Die Strände sind in zwei Hauptgruppen aufgeteilt, die Inneren- und Außeninseln. Die inneren Inseln sind granitartig und befinden sich im Plateau der Seychellen. Die Außeninseln sind dann in weitere fünf U-Boot-Gruppen aufgeteilt, die Aldabra Gruppe, Alphonse Group, Amirantes Gruppe, Farquhar Gruppe, und die südliche Korallengruppe.

Die drei berühmtesten Strände der Seychellen sind Beau Vallon, Anse Source D'Argent, und Anse Lazio. Beau Vallon ist ein großer Strand mit weichem weißen Sand und klarem blauem Wasser, das fast den ganzen Strand bei Flut bedeckt. Aufgrund seiner hervorragenden Unterkunftsmöglichkeiten und den viele sportlichen Aktivitäten, die zur Auswahl stehen und den zahlreichen schattigen Plätzen, ist dieses Juwel eines Strandes perfekt für jeden Urlauber.

Anse Source D'Argent ist eine der Granit-Inseln und berühmt für seine abenteuerliche Küstenlinie. Mit rosafarbenem sandigen, zwischen großen Granit-Felsblocks gekuschelten Stränden, bietet diese Insel ein behagliches fast einsames Gefühl, das durch die Tatsache erhöht wird, dass sie keine großen, sich ausbreitenden Ferienorte hat. Die Unterkunftsmöglichkeiten haben hier einen einfacheren Charme.

Karte der Seychellen
Anse Lazio ist ein schöner Halbmondförmiger Strand mit weichem weißen Sand, Eingerahmt von Grün und Granit ist er wahrscheinlich der populärste aller Strände und wird seit mehreren Jahren von den Medien als "der beste Strand der Welt" bejubelt.

Aufgrund der großen Auswahl an Stränden – Aktivitäten und luxuriösen Unterkunftsmöglichkeiten sind die Seychellen immer eine Reise wert.