Strände Hawaii

Die Top – Strände auf Hawaii

Hanalei Bay Strand
Makena Strand, Maui
Besuchen Sie Hawaii, sind die Strände dort die Hauptattraktion. Die Lanikai Beach in Oahu ist einer der begehrtesten Strände von Hawaii, der kristallklares, türkisfarbenes Wasser und ein Riff bietet, dass den Strand umschließt. Suchen Sie einen Strand, der viele Wasseraktivitäten anbietet, dann besuchen Sie einen Strand, der am meisten von Touristen frequentiert wird, wie die Black Rock Beach auf der Insel Maui.

Die Strände Hawaiis variieren von kleineren abgelegenen Orten, bis hin zu Stränden, die sich über mehr als eine Meile erstrecken und von Touristen, als auch von Einheimischen besucht werden. Wassersport – Aktivitäten, wie Tauchen, Kajakfahren und Surfen sind an allen Hauptstränden der Insel verfügbar. Der Hapuna Beach Park auf Big Island bietet ein reichhaltiges Angebot an Wassersportmöglichkeiten an, wie Tauchen, Schwimmen und Surfen an.

Kihei Küste
Der Besuch der Strände Hawaiis an Werktagen bietet eine großartige Gelegenheit zur Entspannung in der natürlichen Schönheit, die diese Insel umgibt. Sie werden große Formationen von Vulkangestein, Ströme von tropischen Fischen sowie grünlich – blaues Wasser an den meisten Stränden sehen, die Sie besuchen. Die Nachmittagswinde verwandeln den Ozean in ein Surferparadies, die die Wellen an den meisten Stränden hochschleudern lassen.

Boogie Boarding ist die populärste Aktivität an den Stränden Hawaiis. Also kommen Sie vorbereitet und testen Sie Ihr Können auf dem Wasser. Die Wintermonate bieten häufig größere und wechselnde Wellen für Surfer, um ihr Können zu testen, während die Sommermonate ruhigeres, für Anfänger perfektes Wasser bieten. Die Strände Hawaiis gelten im Allgemeinen als sehr gepflegt, um Ihnen die Gelegenheit zu geben, die Natur in Mitte der Stadt zu genießen.