Strände Brasilien

Die Strände von Brasilien

Brasilien ist für viele Dinge berühmt, aber viel von seiner bunten Kultur kreist um seine schönen Strände. Mit einer Atlantischen Küstenlinie, die sich über mehr als 7.000 Meilen erstreckt, bietet Brasilien seinen Besuchern nicht nur einen außergewöhnlichen Strand, sondern auch Hunderte von schönen Stränden an.

Buzios Küste
Fangen Sie Ihre Tour von Brasiliens bemerkenswertesten Stränden mit denjenigen an, die ebenfalls schon die schöne Brigitte Bardot verzaubert haben. Die Bardot verliebte sich in die Strände von Buzios im nördlichen Brasilien, und sie sind seitdem zu einem Muss für jeden Sonne-Sucher geworden. In Buzios werden Sie einmal eine ganz andere Stranderfahrung sammeln können. Obwohl der Strand zu einem berühmten Reiseziel geworden ist, hat sich das Terrain weitgehend nicht verändert und bietet dem heutigen Touristen immer noch das gleiche atemberaubende Bild, wie es damals auch die Bardot fesselte.

Copacabana Strand
Kommen wir zu den begehrtesten Stränden des Landes, dort steht immer noch die ehemalige Hauptstadt Rio de Janeiro an erster Stelle. Unter Rio de Janeiros bekanntesten Stränden, belegt die Copacabana eine Platz unter den Top Ten Stränden der Welt. Sie werden denselben ursprünglichen Sand und das gleiche funkelnde Wasser mit weniger Menschenmengen an der Küste von Ipanema finden. Beide dieser brasilianischen Strände haben ihre eigenen Pop Song inspiriert. Wenn Sie bereit und willig sind den vorgegebenen Weg zu verlassen, empfehlen wir die unvergessliche und unterschätzte Farol Beach zu besuchen.

Wenn Sie nach einem außergewöhnlichen Erlebnis in Brasilien suchen, dann begeben Sie sich nach Süden in die Bahia Region. Bahia rühmt sich mit über einem Dutzend an öffentlichen Stränden von Espelho bis Pitinga und Morro bis Sao Paulo, und jeder verspricht reines Wasser und weichen Sand. Hier können Sie sich mit lokalen Handwerkern zusammentun und einen echten Geschmack der brasilianischen Kochkunst bekommen.